Förderplätze

 

Förderplätze sind nur vorgesehen für Personen, die sich aus finanziellen Gründen eine Therapie nicht leisten können. Darauf beruht auch der Status des Vereins als gemeinnützig. Wir bitten um Verständnis, dass wir auf die Vorlage einer Einkommensbescheinigung bestehen müssen.
Wenn Sie ein Kind haben oder selber in der Situation sind, dass ein Arzt/eine Ärztin, BetreuerInnen oder ReittherapeutInnen Ihnen zu einer reittherapeutischen oder reitpädagogischen Maßnahme raten, können Sie gerne einen Antrag auf einen Förderplatz stellen.

 

  • Das Formular für diesen Antrag können Sie unter Formulare herunterladen oder  wir schicken es Ihnen zu.
  • Sie füllen das Formular aus und senden es zurück an 

Bayard e.V. - Förderverein für Reittherapie in der Euregio

Landgraben 44
52072 Aachen

  • Sie legen dem Antrag eine Einkommensbescheinigung oder ein ähnliches Dokument bei, das uns zeigt, dass Sie selbst oder Ihre Familie nicht Lage sind, die Therapiemaßnahme zu finanzieren.
  • Sie legen eine ärztliche Bescheinigung bei, dass Ihr Kind/Sie selber an der Reitmaßnahme unbedenklich teilnehmen kann/können.

 

Der Antrag wird dem Vorstand des Bayard e.V. vorgelegt und dieser entscheidet, ob eine Förderung übernommen werden kann. Sie werden dann von uns benachrichtigt.



Aktuelles

Wir laden euch herzlich ein, uns am Sonntag, den 29. September anlässlich des Aachener Tages der Vereine auf dem Markt zu besuchen. Wir freuen uns auf euch!

Nähere Informationen gibt es hier

 

 

Wir haben ein Video mit einigen Ausschnitten aus der integrativen Theateraufführung mit Kindern und Pferden aus dem letzten Jahr aufbereitet. Das Video findet ihr hier. Außerdem gibt es auch die schönsten Fotos der diesjährigen Aufführung und die aus dem letzten Jahr in der Fotogalerie.

 

zum Archiv

Sponsoren

Wir bedanken uns für die Unterstützung von