Gezielte Förderung mit dem Pferd in der Reitpädagogik

 

Die ReitpädagogInnen nehmen ihre SchülerInnen bei der Hand und führen sie mit geeigneten Übungen zu einem vorher festgelegten Ziel.



 

Entspannung
Der Schrittrhythmus des Pferdes gleicht dem der Mutter, die das ungeborene Kind im Leib trägt. Er vermittelt Vertrauen und Geborgenheit, nimmt Ängste und lässt sich den Reiter angenommen fühlen.

Geschicklichkeit und Konzentration
Ringe stechen, Bälle werfen, Wasserbecher balancieren und zahlreiche andere Aufgaben bilden spielerisch die motorische Geschicklichkeit und das Konzentrationsvermögen aus.

Sinne
Tast-, Geruchs-, Seh-, Geschmacks- und Gehörsinn  werden im Umgang mit dem Pferd in der Natur geschult.

Mut
Das Besteigen eines großen, fremden Pferdes, das Reiten im Trab und Galopp, das Bewältigen von Berghängen oder dichtem Gestrüpp, das Durchqueren von Bächen und Flüssen fördern Mut und Geschicklichkeit und stärken das Selbstvertrauen.



 

Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
Bei dem  Führen eines Pferdes übt sich die Fähigkeit, sich des eigenen Weges bewusst zu sein und ihn kontinuierlich zu verfolgen.

Verantwortung
Beim Füttern und Versorgen der Pferde lernen die Kinder, Verantwortung für ein Lebewesen zu tragen und es mit Fürsorge zu umgeben.

Rücksichtnahme
Der Verzicht auf Leistungen, wenn ein Pferd krank oder älter ist, schult die Bereitschaft, Rücksicht zu nehmen.

Miteinander
Durch das Teilen eines Pferdes beim Putzen und Reiten erwirbt das Kind die Fähigkeit zu friedlicher Lösungssuche und angenehmer, zweckmäßiger Teamarbeit.
 
Harmonie
Mit sich und dem Pferd und den anderen Gruppenmitgliedern beim Ausreiten, Voltigieren oder bei Spielen eins zu sein und ohne Stress und Streit etwas zusammen zu unternehmen, das bereitet den Weg zu einem Leben in Harmonie mit sich und anderen Menschen und der Umwelt vor.



Aktuelles

Wir laden euch herzlich ein, uns am Sonntag, den 9. September anlässlich des Aachener Tages der Vereine auf dem Markt zu besuchen. Wir freuen uns auf euch!

Nähere Informationen gibt es hier

 

 

Wir haben ein Video mit einigen Ausschnitten aus der integrativen Theateraufführung mit Kindern und Pferden aus dem letzten Jahr aufbereitet. Das Video findet ihr hier. Außerdem gibt es auch die schönsten Fotos der diesjährigen Aufführung und die aus dem letzten Jahr in der Fotogalerie.

 

zum Archiv

Sponsoren

Wir bedanken uns für die Unterstützung von